Immer neue und strengere Regularien (wie PSD2, 5. EU Geldwäscherichtlinie), technische Herausforderungen (z.B. Echtzeit-Überwachung, Krypto-Währungen, Blockchain), immer drastischer Strafen und hohe Reputationsschäden – das Thema Compliance stellt Unternehmen vor organisatorische, technische und finanzielle Herausforderungen, die man immer schneller lösen muss. Gleichzeitig gibt es „alte“ Probleme, wie eine zu hohe false positive Rate, denen man versucht mit neuen technischen Möglichkeiten (z.B. predictive analytics, machine learning) zu begegnen.Um ein Unternehmen vor Gefahren wie Betrug, Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung zu schützen, müssen moderne Compliance Systeme „traditionelle“ Bereiche der Compliance wie Customer Onboarding CDD, KYC, Ongoing CDD und Continuous Detection CDD weiter abdecken, aber auch auf zukünftige Entwicklungen ausgerichtet sein.In diesem Blog wollen wir:

  • Compliance aus verschiedenen Blickwinkel beleuchten und in einen größeren Zusammenhang stellen
  • über die neuesten Entwicklungen, neue Regularien informieren und die Anforderungen, die diese an Compliance stellen
  • Begriffe rund um das Thema Compliance klären
  • aufzeigen, wie moderne Techniken wie Data Mining und Predictive Analytics und Machine Learning helfen, Compliance Lösungen immer sicherer, präziser und schneller zu machen,

Und wollen Sie damit ermutigen, den richtigen Weg für sich und Ihr Unternehmen zu finden, damit sich die Investition lohnt und Sie Ihrer Compliance vertrauen können.

KYC, KYCC, CDD, AML, CFT, Fraud and PSD2, Customer Onboarding CDD, Continuous CDD, modern UI, outstanding UX, next generation calibration facilities, predictive analytics capability, machine learning capability.